Das bin ich

Bereits im zarten Kindergartenalter las ich lieber Kurzgeschichten als Bildchen auszumalen. In der Grundschule schrieb ich dann meine eigenen und gewann Lese- und Gedichtwettbewerbe statt Matheolympiaden. Als Teenagerin wurde dann die Bibliothek mein Lieblingsort. Dort hing ich am liebsten mit Stephen King und Anne Rice ab und füllte daheim Berge von Notizbüchern mit meiner blühenden Fantasie. Im Moment erfülle ich mir einen großen Traum und schreibe an meinem eigenen Debütroman. Diese Leidenschaft führte mich schließlich zu meiner heutigen Berufung und meiner Buchstabenliebe.

Warum ich die richtige Begleiterin für deine Heldenreise bin

Ich bin Lucy und arbeite seit Dezember 2021 als freie Lektorin und Korrektorin. Da ich am liebsten Bücher aus den »Dark Genres« – Dark Romance, Dark/Urban Fantasy, Horror, Thriller, Krimi – lese, war für mich sofort klar, dass ich mich auf eure dunkelschönen Geschichten spezialisieren will.

Ich weiß von vielen Autor*innen, wie schwer es ist, ein einfühlsames aber auch mutiges Lektorat für ihr Manuskript zu finden, wenn die Protagonist*innen nicht bloß gute Absichten haben und die Handlung nicht immer rosarot ist. 

Zudem habe ich selbst gerade einen Dark Fantasy Roman beendet und schreibe derzeit an einer Dark Romance. Ich weiß also, worauf ich achten muss und wie wichtig dir dein Buchbaby ist.

Bevor ich mich mit meinem Traumjob selbstständig gemacht habe, habe ich ganz klassisch Jura studiert und bereits in zwei Rechtsanwaltskanzleien gearbeitet. Ich habe mit Anwält*innen, Mandant*innen und allen gerichtlichen Instanzen korrespondiert. Dass der Schreibstil hier akkurat und fehlerfrei sein muss, brauche ich nicht zu erwähnen. Mit genau diesem strengen Auge nehme ich auch eure Geschichten unter die Lupe.

Um einen kreativen Ausgleich zu haben, verreise und lese ich sehr viel. Außerdem bilde ich mich ständig weiter. Das Zertifikat an der Deutschen Medienakademie wird meine Tätigkeit als freie Lektorin im kommenden Jahr abrunden.   

Mit genau dieser Mischung aus Leidenschaft und Professionalität widme ich mich deinem Manuskript und freue mich auf unsere gemeinsame Reise!